Kea Analyst Relations Service

Kea Company steht für Analyst-Relations-Beratung. Wir unterstützen IT- und TK-Anbieter bei der Absatzförderung und Marktkommunikation in ihren Märkten. Durch den gezielten Dialog mit IT-Analysten, die sich auf Themenbereiche wie Software, Hardware, IT-Services oder Telekommunikation spezialisiert haben, erreichen wir langfristig eine Verbesserung Ihrer Marktpositionierung im IT-Markt. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei dem Aufbau einer effizienten AR Abteilung in Ihrem Haus.

 

Möchten Sie mehr zu unserem Analyst Relations Programm für Technologieanbieter erfahren? Ihre Anfrage können Sie uns direkt über unser Kontaktformular schicken, oder Sie wenden sich an eine unserer Landesniederlassungen.

In Ihrem Unternehmen 

 

Wir übernehmen im Rahmen des Analyst Relations Prozessaufbaus folgende Aufgaben und beraten Sie bei:

 

  • Soll/Ist Vergleich - Welches Bild haben die Analysten von Ihrem Unternehmen und Leistungsspektrum?
  • Peer Group Analyse, Fremdbild vs. Selbstbild-Analyse
  • Definition der Botschaften, die an Analysten gerichtet werden sollen, sowie derjenigen Botschaften, die auf keinen Fall für Analysten bestimmt sind
  • Strukturierung und Erstellung der wichtigsten Unterlagen und Basisinformationen für Analysten und Vorbereitung von Analysten Briefings
  • Beratung Ihrer Analysten-Ansprechpartner (Marketing, Produkt Management, PR etc.)

 

Aufgaben bezüglich der Analysten 

 

Am Anfang einer systematischen Arbeit mit Analysten steht die Identifikation der für Ihr Unternehmen relevanten Analystenhäuser und Analysten. Anhand unserer aktuellen Datenbestände zu Research-Unternehmen, Analysten und deren Research-Projekten können wir Sie gezielt hierbei unterstützen.

Folgende Aufgaben können wir übernehmen oder beratend begleiten:

 

  • Analyst-Profiling und -Impact Modelling: Welche Analysten sind für die Beeinflussung Ihrer Zielgruppe wichtig, welche nicht?
  • Analyst Ressource Allocation - spezifische Gewichtung von Analysten nach klaren Kriterien und Zuteilung von Zeitbudgets
  • Aufklärung und Training zu Research-Unternehmen und deren spezifischen Geschäftsmodellen
  • Kontaktaufnahme zu den Analysten und Vorbereitung von Briefings
  • Tracking der Analystenaktivitäten und Monitoring von potentiellen Interaktionsmöglichkeiten

Im Rahmen der Analystenkontakte mit Ihrem Unternehmen 

 

...begleiten wir die Durchführung von telefonischen und Face-to-Face- Briefings sowie interaktiven Online Briefings. Wir helfen bei der Formulierung Ihrer Botschaften und stellen mit Ihnen einen effizienten Briefingplan auf.

 

Wir organisieren die Durchführung von periodischen Analysten-Events. Solche Events sind besonders dann interessant, wenn auch Kunden Ihres Unternehmens zu Gesprächen mit Analysten zur Verfügung stehen.

 

Wir entwickeln und betreuen Ihr Analysten-Portal mitsamt Content, erarbeiten und versenden Ihren AR-Newsletter und relevante Pressemeldungen an die richtigen Ansprechpartner und erstellen alle weiteren Unterlagen wie White Papers, Präsentationen und Referenzlisten.

 

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des für Sie geeigneten Zugangslevels zu den Angeboten der Analystenhäuser und beraten Sie bei der Durchführung von Analysten Workshops und der Nutzung von Marketingoptionen mit Analystenhäusern wie z. B. Whitepapers, Webcasts und Co-Branded Publications.

Wenn Ihr Unternehmen kontaktiert wird, 

 

...unterstützen wir Sie bei der Vor- und Nachbereitung von Interviews. Vor einem Interviewtermin stellen wir Ihren Unternehmenssprechern relevante Informationen für das Interview zusammen, die unter anderem Details wie Analysten-Dossiers bis hin zu relevanten Studien enthalten. Zusätzlich beraten oder schulen wir Ihre Ansprechpartner bezüglich der Kommunikation mit Industrieanalysten. 

 

Nach dem Interview stellen wir Ihrem Unternehmen eine Zusammenfassung zur Verfügung und führen für Sie den notwendigen internen Follow-up-, Research- und Freigabeprozess durch, um offene Fragen der Analysten im Rahmen Ihrer Interessen klären zu können.

 

The Kea

(/ˈkiː.ə/; Māori: [kɛ.a]; Nestor notabilis) is a large species of parrot (superfamily Strigopoidea).
Keas are known for their intelligence and curiosity, both vital to their survival in a harsh mountain environment. Kea can solve logical puzzles, such as pushing and pulling things in a certain order to get to food, and will work together to achieve a certain objective.

 

 

Historie

2003: Gründung des Unternehmens in Amsterdam, Niederlande

2010: Umbenennung in Kea Company

2012: Übernahme der Daruma Concept zur Markterschließung der DACH-Region

2013: Übernahme von Lighthouse Analyst Relations Markteineintritt nach England  und in die USA

2013: Führender Analyst Relations Anbieter nach Kunden und globaler Präsenz

2013: Etablierung des ersten globalen Analyst Relations Events: Analyst Relations Forum in London

2014: Übernahme von  SageCircle mit dem Ziel des Ausbaus der US Präsenz

2015: Intensivierung der internationalen Expansion mit Kunden in über 15 Ländern

2016: Das Kea Company Team wächst weiter: 5 neue Mitarbeiter im Client Service und Analyst Relations Consulting starten in Q1/2016

2017 Übernahme von Active Influence zur Verstärkung der Präsenz in GB und Zugriff auf die Active Influence IP im Bereich Analyst Relations.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kea Company GmbH