Influencer Relations & Marketing

Eines der wichtigsten Marketingziele jedes wachsenden Unternehmens ist das Erreichen von
Markenbekanntheit, um Umsätze und Markenbewusstsein voranzutreiben. Influencer Marketing und Influencer Beziehungen gewinnen an Bedeutung in einer Welt, die vom „Push-Advertising“ dominiert wird sowie einer überwältigenden Produkt- und Serviceauswahl, welche vom Käufer evaluiert werden muss.


Trotzdem haben nicht alle Unternehmen, selbst diejenigen die verkünden, dass sie eine integrierte Influencer Marketing Strategie verfolgen, die Ressourcen und die Erfahrung, um mit den neuesten Entwicklungen und besten Methoden in diesem neu entstehenden Umfeld Schritt zu halten.

 

Kea Influencer Relations für Technologieunternehmen

 

Der Sinn des Influencer Marketings liegt darin, Beziehungen zu denjenigen Individuen und Organisationen aufzubauen, die als Multiplikatoren für Ihre Botschaften fungieren können.
Alle Berater bei Kea verfügen über eine langjährige Beziehung zu den relevanten Influencern im Markt. Dies ermöglicht es ihnen, unsere Kunden beim Aufbau von Markenbekanntheit in den jeweiligen Gebieten effizient zu unterstützen. Von Redakteuren und Analysten bis zu Online Communities und Bloggern; wir sind darin spezialisiert, Ihren Influencer Marketing Aktivitäten zu maximalem Erfolg zu verhelfen.


Unsere Kea Influencer Relations Angebote verschaffen Technologieanbietern und -serviceprovidern Zugang zu professionellen Influencer Marketing Services in den folgenden Bereichen:

 

Weitere Informationen rund um das Thema Influencer Relations & Marketing finden Sie in unserem 'Market Mindshare Blog'.

The Kea

(/ˈkiː.ə/; Māori: [kɛ.a]; Nestor notabilis) is a large species of parrot (superfamily Strigopoidea).
Keas are known for their intelligence and curiosity, both vital to their survival in a harsh mountain environment. Kea can solve logical puzzles, such as pushing and pulling things in a certain order to get to food, and will work together to achieve a certain objective.

 

 

Historie

2003: Gründung des Unternehmens in Amsterdam, Niederlande

2010: Umbenennung in Kea Company

2012: Übernahme der Daruma Concept zur Markterschließung der DACH-Region

2013: Übernahme von Lighthouse Analyst Relations Markteineintritt nach England  und in die USA

2013: Führender Analyst Relations Anbieter nach Kunden und globaler Präsenz

2013: Etablierung des ersten globalen Analyst Relations Events: Analyst Relations Forum in London

2014: Übernahme von  SageCircle mit dem Ziel des Ausbaus der US Präsenz

2015: Intensivierung der internationalen Expansion mit Kunden in über 15 Ländern

2016: Das Kea Company Team wächst weiter: 5 neue Mitarbeiter im Client Service und Analyst Relations Consulting starten in Q1/2016

2017 Übernahme von Active Influence zur Verstärkung der Präsenz in GB und Zugriff auf die Active Influence IP im Bereich Analyst Relations.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kea Company GmbH